Probleme beim herunterladen

Wenn Sie immer noch Probleme haben oder einfach nur versuchen möchten, den Download auf eine andere Weise zu starten, und Zugriff auf einen separaten Computer haben, können Sie die folgende alternative Methode ausprobieren, um die App herunterzuladen: Wie bereits erwähnt, werden viele Probleme durch Probleme mit Ihrem Internetdienstanbieter verursacht. In der Regel führen diese Probleme zu einer hohen Latenz oder Verzögerung, was wiederum dazu führt, dass ihr Download fehlschlägt. Eine Lösung besteht darin, die temporären Internetdateien im Abschnitt Verlauf in Ihrem Browser zu löschen und den Download erneut zu versuchen. Dies geschieht, weil Firefox Ihre Windows-Sicherheitseinstellungen für das Herunterladen von Anwendungen und anderen potenziell unsicheren Dateien aus dem Internet berücksichtigt. Um dieses Problem zu beheben, verwenden Sie die unten angegebene Lösung. Wenn das Herunterladen bestimmter Dateitypen nicht funktioniert, stellen Sie sicher, dass Firefox nicht so eingestellt ist, dass diese Dateitypen anders verarbeitet werden als andere. Weitere Informationen zum Anzeigen und Ändern der Verarbeitung und Änderung der Verschiedenen Dateitypen finden Sie unter Ändern der Funktionsweise von Firefox, wenn Sie auf eine Datei klicken oder diese herunterladen. Wenn Sie nach dem Ausführen dieser Schritte weiterhin Probleme beim Herunterladen einer Datei haben, führen Sie einen Verbindungsdiagnosetest in Ihrem Box-Konto aus. Sobald Sie dies getan haben, senden Sie bitte ein Support-Ticket und lassen Sie uns wissen, dass Sie einen Verbindungsdiagnosetest durchgeführt haben. Wenn die Datei, die Sie herunterladen möchten, beliebt ist oder kürzlich veröffentlicht wurde, kann der Server mit gleichzeitigen Benutzeranforderungen überlastet sein oder Probleme auftreten.

Versuchen Sie, die Datei zu einem späteren Zeitpunkt herunterzuladen, wenn die Serverauslastung möglicherweise geringer ist oder die Serverprobleme behoben sind. Updates für den Google Play Store können Probleme bei der Installation oder Aktualisierung von Android-Anwendungen verursachen. Der App-Download-Prozess bleibt hängen (z.B. 97%) und endet nie. Fehlercodes 907 oder 963 können auch auftauchen. Möglicherweise können Sie Ihr Downloadproblem diagnostizieren, indem Sie die Schritte im Artikel Fehlerbehebung und Diagnose von Firefox-Problemen befolgen. Wenn beim Herunterladen von Dateien aus Ihrem Box-Konto Probleme beim Herunterladen auftreten, empfehlen wir Ihnen, wenn das Installationsfenster immer noch nicht angezeigt wird oder wenn die Fehlermeldung “Auf diesem Computer wurde eine andere Version eines Norton-Produkts erkannt” angezeigt wird, möglicherweise Teile eines alten Norton-Produkts auftreten, das die Probleme verursacht. Führen Sie das Norton Remove and Reinstall-Tool aus, und versuchen Sie dann erneut, den Dienst zu installieren. Diese Lösung ist etwas schwierig, da Benutzer normalerweise keine Dateien herunterladen sollten, ohne dass ein gewisser Schutz aktiv ist. Wenn Sie jedoch der Website, von der Sie die Datei herunterladen, vollständig vertrauen, können Sie versuchen, die Windows-Firewall zu deaktivieren oder Ihre Antivirensoftware zu deaktivieren, bevor Sie es erneut versuchen. Unsere Android-Apps werden, wie alle Apps im Google Play Store, von Google über eine Kombination oder Google Internet-Server und die Google Play-App bereitgestellt – wenn Sie Probleme beim Herunterladen einer Android-App haben, stellt Google einige Informationen auf der folgenden Webseite bereit: Viele Websites, die Hunderte von verschiedenen Dateien hosten, halten sie auf mehreren Servern oder Spiegelseiten.

Wenn Sie Schwierigkeiten beim Herunterladen der Datei haben, versuchen Sie, sie von einem anderen Server abzurufen. Kurz nachdem Sie die stutzigen Vorgänge ausgeführt haben, sollte die App auf Ihr mobiles Gerät heruntergeladen werden, solange Ihr ausgewähltes mobiles Android-Gerät mit dem Internet verbunden ist. Wenn ein Benutzer beim Herunterladen von Dateien ein Problem auftritt, ist dies in der Regel ein Problem mit der Verbindung zu seinem Internetdienst. Daher ist die beste Lösung, sich an Ihren ISP (Internet Service Provider) zu wenden, um weitere Informationen zu erhalten. Es gibt jedoch einige Situationen, in denen die Probleme am Ende des Benutzers behoben werden können. Um zu diagnostizieren, ob Internetsicherheitssoftware Probleme verursacht, können Sie versuchen, sie vorübergehend zu deaktivieren, um zu sehen, ob Downloads funktionieren, und die Software dann erneut zu aktivieren. Sie können die Internetsicherheitseinstellungen des Systems in Internet Explorer zurücksetzen.